BP Nachwuchs erfolgreich!

Leo, Luis, Maja

Leo, Luis, Maja

Unsere U9 Kids hab ein Wahnsinns-Wochenende hinter sich.

Vorletzte Woche spielten Leo und Luis im U9 Mannschaftstraining über 350 mal fehlerfrei miteinander. Diese grandiose Leistung wurde mächtig bejubelt aber keiner konnte ahnen, dass sich die beiden 8 Tage später in einem denkwürdigen Finale gegenüber stehen. Leo gewann denkbar knapp gegen Luis. Unsere Maja belegte in einer anderen Gruppe einen starken 3. Platz. Besonders ist die Tatsache, dass die drei erst 7 sind und zu den kleinsten im Turnier gehört haben.

Stattgefunden hat das ganze in Leverkusen im Rahmen der Tennolino-Serie des TVM.

Was ein Wochenende! Wir sind sehr stolz auf die Kleinen.

Valentin Dietel wird Bezeriksmeister U12 – Max Dietel erreicht Halbfinale U14

Mit starken Leistungen haben Max und Valentin Dietel, bei den Bezirksmeisterschaften 2013, ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Während Max Dietel sich in der U14 Konkurrenz, nach guter Leistung, im Halbfinal dem späteren Sieger, knapp geschlagen geben musste, machte es sein Bruder Valentin besser und entschied die Konkurrenz der unter zwölfjährigen für sich. Im Finale konnte er sich nach starker Leistung mit 3:6, 6:0, 10:5 gegen den an Position 1 gesetzten Tim Loosen vom WSV BW Rheidt durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch!!!

20130617_180055

Valentin (links) & Max Dietel (rechts)

Klaus & Nils in Halle auf Rasen

Klaus & Nils auf dem „heiligen Rasen“

Beim Dunlop- Pro Dealer Event in Halle (Westfalen) durften wir nicht nur selber auf dem „heiligen Rasen“ spielen, sondern auch Federer, Nadal, Haas, Dolgopolov, Tomic, Tipsarevic u.v.m. hautnah beim Training begleiten. Eine tolle Erfahrung!

Wer erkennt einen unserer wichtigsten Tips für die Einhändige Rückhand wieder?

Richtig! Mit der Griffkappe auf den Ball zeigen und kurz vor dem Kontakt mit dem Griff zum Ball hin beschleunigen.

1. BP – trainerseminar im robinson club

Tennisschule Brecht und Paleit

Robinson Trainerfortbildung 2012

 

 

 

 

 

 

am 29.02.2012 fand im robinson club „esquinzo playa“ auf fuerteventura, das erste von bp geleitete trainerseminar statt. innerhalb von drei stunden stellten nils brecht und max albusberger, den leitern der tennisabteilungen, die bp-methode vor. mithilfe der eigens entwickelten methodischen reihe, lernen anfänger spielerisch die grundlagen des tennissport. durch schnelle erfolgserlebnisse sind hohe motivation und spaßfaktor garantiert. im selbstversuch konnten sich die teilnehmer davon überzeugen und lernten die schläge mit der „falschen hand“ nochmal neu.

Tennisschule Brecht und Paleit

Robinson Trainerfortbildung 2012

 

 

Tennisschule Brecht und Paleit

Robinson Trainerfortbildung 2012

 

weitere seminare sind bereits in planung. infos in kürze auf unserer homepage.

ITF Play and Stay – Science Review

Der angehängte Text beinhaltet eine von der ITF – International Tennis Federation zusammengestellte Broschüre mit Texten und Kommentaren von  Funktionären und Trainern aus verschiedenen Tennisverbänden.

Klickt Euch durch und informiert Euch, welche Bedeutung das Play and Stay Konzept in anderen Verbänden hat und wie es umgesetzt wird.

pdf: ITF Play and Stay – Science Review